Vorgehen

Wir arbeiten Schritt für Schritt, in Ihrem Tempo. Jede Sitzung beginnt mit einem vertraulichen Vorgespräch. Darin werden Situation, Bedürfnisse und Ziele festgehalten, bevor eine passende Begleitung gewählt wird. Für die Behandlung wird lockere, bequeme Kleidung aus Naturfasern empfohlen. Schuhe, metallische Gürtel, Ketten und Schmuck werden abgelegt. Ferner sollten aus hygienischen Gründen Strümpfe oder Socken getragen werden.

Technik

Die Behandlung erfolgt in der Stille und im Liegen, kann auf Wunsch aber auch sitzend durchgeführt werden. Die für Sie individuell ausgewählten Schalen werden in einer bestimmten Reihenfolge von den Füssen her aufwärts sanft angespielt, sowohl um als auch auf dem Körper. Dadurch entsteht ein wachsender Klangteppich, der oft schon nach wenigen Minuten zu einer tiefen Entspannung führt und heilend wirkt. Für Impressionen, siehe Galerie.

Dauer

Eine Klangbehandlung dauert, inklusive Vor- und Nachgespräch, rund 90 min. Behandlungen über einen längeren Zeitraum werden idealerweise in einem Abstand von 5 – 10 Tagen durchgeführt.

Gespräch

Bestimmte Themen können im DIALOG durch ein gezieltes Coaching (Artikel) aufgegriffen und vertieft werden. Beobachtungen werden ausgetauscht, und das weitere Vorgehen wird abgesprochen.

Ruhe

Wir empfehlen, die kraftvollen Schwingungen nach einer Behandlung eine Weile nachwirken zu lassen und sich nach Möglichkeit zu Hause in Ruhe weiter zu entspannen. Erfahrungsgemäss ist so die Wirkung der Behandlung intensiver und hält länger an.



«Ordnen wir unser Leben, indem wir es mit der universellen Harmonie in Einklang bringen!»  –  I Ging
 



anklicken









anklicken